Erfolg auf der ganzen Linie

Das Lieder- und Tanzfest in Esslingen 2022

Nach erlebnisreicher Anreise in unterschiedlichen Gruppen trafen wir uns am Donnerstagabend in der 'Balticoro' Wohnung, um letzte Absprachen zu treffen und Informationen auszutauschen.

 

Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es am Freitag für die einen zum Workshop von Ivars Cinkuss, für die anderen zu dem von Zane Šmite oder man ging zur Hamburger Tanzgruppe 'Elbe' auf dem Bahnhofsvorplatz.

Von 12.45 bis 16 Uhr fand eine Art Generalprobe im Gemeindehaus am Blarerplatz statt. Ein tolles Erlebnis mit allen Sängerinnen und Sängern, Dirigentinnen und Dirigenten wieder gemeinsam agieren zu können.

Danach war 'Freizeit' und Erholung angesagt, z.B. die schwäbische Küche zu genießen und etwas zu trinken. Die meisten jedoch waren wieder pünktlich um 20 Uhr im Gemeindehaus zur Aufführung des Musicals 'Ar mīlestību no Eslingenas' (Liebe Grüße aus Esslingen).

 

Der Samstag begann bereits um 9 Uhr mit einer Chorprobe – schließlich musste auch noch das Auf- und Abtreten mit den vielen Mitwirkenden geprobt werden. Gegen Mittag folgte ein 'Schnelldurchlauf' mit allen Gruppen, bevor es dann gegen 16 Uhr - schnell Umziehen und Aufrüschen - in festlicher Tracht im Schweinsgalopp zum Marktplatz ging, wo nach einigen Ansprachen der Festumzug startete.

Balticoro führte als erste Gruppe den Festzug zum Neckar Forum an.

 

Nach 17 Uhr konnte unser gemeinsames Konzert endlich beginnen: auf der Bühne alle Chöre, vor der Bühne die Tanzgruppen und in den Sitzreihen ein begeistertes Publikum. Gegen 20.45 Uhr schloss das für alle Mitwirkenden sehr emotionale Konzert wie beim großen Liederfest in Rīga mit 'Pūt vējiņi'. Das Publikum dankte uns allen mit stehenden Ovationen. Was für ein Erlebnis!

Ein kurzes Durchatmen, dann hieß es raus aus der Tracht, ein wenig aufbrezeln und das Lieder-und Tanzfest in Esslingen mit einem Ball bis in den frühen Morgen abzuschließen und Kontakte zu anderen Chören zu knüpfen.

 

Nun genießen wir die wohlverdiente Sommerpause und starten wieder am Freitag, den 2. September 2022. Näheres dazu in Kürze.

Esslingen, wir kommen wieder!


Fotos: Gerrit Ruempler, Gerrit Schreiber, Claudia Verbeet